08.10.2013 - Musikverein Ellhofen macht Station in Berlin
Auf Einladung des direkt gewählten Heilbronner Bundestagsabgeordneten, Thomas Strobl, reisten am Freitag 44 junge Musikerinnen und Musiker aus Ellhofen nach Berlin. Der Musikverein Ellhofen ist Mitglied des Kreisverbandes Heilbronn mit seinem Dachverband, dem Blasmusikverband Baden-Württemberg. Doch diesmal war nicht die Musik, sondern die hohe Politik im Zentrum des Interesses der Besuchergruppe. Spannende Zeiten für einen Besuch der Hauptstadt waren es allemal, denn am Freitag liefen die ersten Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und SPD nach der Bundestagswahl (natürlich hinter verschlossenen Türen). Die Jugendlichen ergriffen die Gelegenheit, um Dr. Volker Schütterle (ehemals Mitarbeiter von Thomas Strobl und jetzt beim Wissenschaftlichen Dienst des Deutschen Bundestages) Fragen zu möglichen Konstellationen und deren Vor- und Nachteilen zu stellen: Schwarz-Rot, Schwarz-Grün, oder Minderheitsregierung? Rundum eine gelungene Informationsfahrt, bei der die Besucher auch allerlei Persönliches über ihren Abgeordneten Thomas Strobl und seinen straffen Zeitplan als Mandatsträger erfahren durften.
Dr. Volker Schütterle, Mitarbeiter beim Wissenschaftlichen Dienst des Deutschen Bundestages
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.