26.09.2012 - Interessierte Heilbronner Jugend zu Gast im Bundestag
Interessierte Heilbronner Jugend zu Gast im Bundestag Über Besuch aus dem Wahlkreis freut man sich immer – ganz besonders wenn junge, interessierte Menschen einiges über die Arbeit im Bundestag erfahren möchten. Am Mittwoch empfing der Heilbronner Abgeordnete Thomas Strobl acht Abiturientinnen und Abiturienten des Theodor-Heuss-Gymnasiums Heilbronn. Um eine gemütliche Runde zu bilden, setzten sie sich in einen Stuhlkreis und Herr Strobl begann über seine Arbeit im Bundestag zu berichten. Gespannt und interessiert folgten die Schülerinnen und Schüler seinen Ausführungen und brachten ihre Grundkenntnisse über Politik und die Arbeit im Bundestag ein. Später wurden politische Themen diskutiert, wie zum Beispiel Vermögenssteuer, Arbeitslosigkeit, Wirtschaftslage und Verteilung der Löhne in Deutschland. Da die Jugendlichen den Gemeinschaftskunde-Leistungskurs besuchen und teilweise auch ihr Abitur in diesem Fach ablegen werden, waren sie gut vorbereitet und hatten sich einige Fragen über die politische Arbeit des Abgeordneten überlegt. Nach einer abwechslungsreichen Diskussionsrunde verabschiedeten sie sich freudig und bedankten sich für die detaillierten Einblicke in die Bundespolitik. Bild: Der direkt gewählte Heilbronner CDU-Abgeordnete Thomas Strobl mit den Abiturientinnen und Abiturienten des Theodor-Heuss-Gymnasiums im Bundestag (Quelle: MdB Strobl).
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.