03.12.2012 - Thomas Strobl zum Stellvertretenden Bundesvorsitzenden der CDU Deutschlands gewählt
Am Bundesparteitag der CDU-Deutschland, der vom 3. bis zum 5. Dezember 2012 in Hannover stattfand, wurde Thomas Strobl zu einem von fünf Stellvertretern der Parteivorsitzenden Angela Merkel gewählt. Mit einer engagierten Vorstellung konnte Thomas Strobl die Delegierten von sich überzeugen und rückte mit breiter Unterstützung an die Spitze der CDU Deutschland vor. Der Vorsitzende der CDU Baden-Württemberg möchte im CDU-Präsidium nun die Interessen des Landes einbringen und sich für eine moderne Wirtschaft- und solide Haushaltspolitik einsetzen.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.