17.11.2011 - Aktion PRO APFEL am Helmholtz-Gymnasium in Heidelberg
Ort der Veranstaltung war das Heidelberger Helmholtz-Gymnasium mit Schulleiter Oberstudiendirektor Siegfried Zedler, der mit Initiator Thomas Gerner aus Philippsburg, stellv. Gastronomie-Leiter und Gesundheitsmanager im Handelshof Globus Wiesental, für die ca. 900 Schüler und Schülerinnen alles perfekt organisiert hatte. Ziel ist es mit "PRO Apfel" Aktionen die Kinder und Jugendlichen für Obst zu begeistern und den Apfel als attraktiven Pausensnack zu verstehen. Sternekoch Manfred Schwarz, Stadtrat Werner Pfisterer, Dr. Karl A. Lamers MdB, Lothar Binding MdB und Thomas Strobl MdB präsentierten knackige badische Äpfel von der OGA Bruchsal und Heidelberg, Kumpf Fruchtsaft und Landliebe Joghurt und alles wurde ihnen von den begeisterten Schülerinnen und Schülern innerhalb von nur 20 Minuten aus den Händen gerissen. Thomas Strobl, dem die Gesundheit der Schülerinnen und Schüler sehr am Herzen liegt, wird demnächst zusammen mit Manfred Schwarz und Thomas Gerner sein Lieblingsgericht für das PRO Apfel Kochbuch kochen und plant weitere Aktionen mit dem PRO Apfel Team. Thomas Gerner konnte die Aktion auch schon Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel vorstellen: "Das ist eine überaus gute und schöne nachhaltige Sache."
von links: Dr. Karl A. Lamers MdB, Thomas Strobl MdB, Initiator Thomas Gerner und Sternekoch Manfred Schwarz
Meinungen von Schülerinnen: \'Diese Apfelaktion war echt super!\' und \'PRO Apfel könnte öfters sein!\'
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.