12.06.2013 - Pfarrkonvent mit Fragen zur Kirchenpolitik
Mit vielen Fragen zur Kirchenpolitik kamen die Pfarrerinnen und Pfarrer des Heilbronner Pfarrkonvents in dieser Woche nach Berlin. Sie wurden von den vier Abgeordneten aus Heilbronn gemeinsam empfangen und ließen sich die Vorstellungen der verschiedenen Parteien ausführlich erläutern. Der Christdemokrat Thomas Strobl, der am Mittwochvormittag noch der Trauerfeier für den ehemaligen Heilbronner Oberbürgermeister Dr. Manfred Weinmann beigewohnt hatte, beeilte sich mit der Rückkehr, sodass er Mittwochnachmittag dabei sein konnte. Vor den Pfarrerinnen und Pfarrern machte er deutlich, dass vor allem den Grünen nicht viel an einer starken Stellung der Kirchen in der Gesellschaft liegt. Die CDU hingegen bekenne sich nach wie vor etwa zum Dritten Weg der Kirchen im Arbeitsrecht, auch auf europäischer Ebene.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.